Pigment / Dye Tinten Etikettendrucker

1-17 von 17

Für diese Aufgabenbereiche bietet ADR Etiketten Drucker verschiedener Hersteller an.
Zunächst wollen wir den Unterschied zwischen farbstoffbasierter und pigmentierter Tinte erläutern. Bei Tintenstrahldruckern finden grundsätzlich zwei Tintenarten Verwendung. Farbstoffbasierte (Dye) Tinte und pigmentierte Tinte. Dabei ist es erforderlich, daß immer ausschließlich die vom Hersteller vorgeschriebenen Druckerpatronen in den Geräten verwendet werden.
 
Pigment Tinten
verfügen über hohe Farbintensität, sie sind langlebig, weisen eine starke Abriebfestigkeit und Wasserbeständigkeit auf und überzeugen durch hohe UV-Resistenz. Sie generieren ein gestochen scharfes Druckbild, insbesondere bei kleinen Schriften, und sind daher für industrielle Druckanwendungen hervorragend geeignet.
 
Farbstoffbasierte Tinten
erweisen sich als gute Lösung, wenn vorwiegend Grafiken und Fotos (zum Beispiel auf Hochglanzpapier) gedruckt werden sollen. Dye-Tinten überzeugt durch eine satte, brillante Farbwiedergabe, die durch die gleichmäßige Verteilung der Farbstoffmoleküle erreicht wird. Diese Tinten sind auch bei längerer Nichtnutzung außerordentlich haltbar.
 
Rufen Sie uns an, wir beraten gern.